Ein Interview mit Lady Lucy

Immer wieder bekomme ich Anfragen zu meinen persönlichen Vorlieben. Zum Beispiel, welche Fetische mögen Sie besonders gerne, welche Spielzeuge benutzen Sie am liebsten, wie sind Sie zum BDSM gekommen usw. 

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass meine Stimme und die Bilder die ich immer mal wieder online stelle neugierig machen. Wer ist eigentlich die Person dahinter? Diese Frage taucht natürlich insbesondere dann auf, wenn man vor hat eine Session zu erleben. Denn im BDSM ist Vertrauen zu der anderen Person maßgeblich. 

Aus diesem Grund möchte ich euch die Möglichkeit geben, mich ein wenig besser kennenzulernen und dies in Form eines Interviews, an dem jeder teilnehmen kann. Sendet mir eure Fragen zu, die ich dann in einem Artikel im kommenden Monat beantworten werde. Bedenkt allerdings, ohne eure Fragen wird das Interview nicht zustande kommen, weswegen ich auf sehr viele Teilnehmer hoffe.

Ich bitte euch allerdings um euer Verständnis, dass Fragen zu meinem Privatleben, nicht beantwortet werden. 

Um mir eure Fragen zuzusenden, schickt mir eine Mail an ladylucy88@outlook.de mit dem Betreff Interview

Wer sich vorab noch ein bisschen besser mit mir vertraut machen möchte, findet hier mein Interview mit der Galerie de Sade. 

Ich freue mich schon auf eure Nachrichten. 

Der Beitrag von Lady Lucy gelesen: 

PS: Bei der Veröffentlichung des Interviews werden keine Namen genannt, die Mails können auch gerne mit Pseudonym gesendet werden. Einsendeschluss ist der 31.03.2019