Die CFNM-Party

Was für ein Event ist die CFNM-Party und was genau muss ich mir darunter vorstellen? CFNM…was bedeutet das überhaupt?

Die CFNM bzw. Clothed Female naked Male (also bekleidete Damen – nackte Männer) ist ein Event, welches einmal im Monat stattfindet. Das Event selbst wird von Bizarrlady Kassandra und mir organisiert und geleitet. Die Veranstaltung ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, die eine Vorliebe dafür haben, vorgeführt zu werden und sich auch vor anderen Teilnehmer zu präsentieren. 

Immer wieder werden wir gefragt, was in dem Event überhaupt passiert und was man sich konkret darunter vorstellen muss. Zu aller erst findet eine kurze Vorstellungsrunde statt, in der wir jeden Teilnehmer zu seinen Vorlieben und Tabus befragen. Diese findet natürlich vor allen Teilnehmern statt, denn wir sind ja alle neugierig. 

Im Anschluss an unser Kennenlernen starten wir dann in die CFNM. Wie der Name schon sagt, ist dabei natürlich Grundvoraussetzung, dass die Teilnehmer nackt sind. Legt ihr uns gute Gründe dafür vor, dürft ihr vielleicht, unter Umständen, eine Maske tragen. 

Wie wir die Session genau gestalten, liegt natürlich in unseren Händen. Für gewöhnlich bewegen wir uns dabei aber im klassischen schwarzen Bereich. Bitte seht davon ab, uns Wunschzettel für dieses Event mitzubringen, diese können und werden wir nicht berücksichtigen. Auch aufwendige Erziehungen wie zum Beispiel TV-Erziehung oder Petplay sind nicht möglich. 

Oftmals besuchen uns während der CFNM auch noch andere Damen des Hauses, weswegen ihr darauf achten solltet, euch das Event über, immer von eurer besten Seite zu zeigen. Allerdings können wir im Vorfeld nicht sagen, welche Dame es sein wird oder wie viele Damen es werden. 

Ganz sicher ist aber, dass euch während des Events immer wieder die prüfenden Blicke von Bizarrlady Kassandra und mir verfolgen. 

Lady Lucy liest den Beitrag:

Die CFNM geht immer 2 Stunden. Wir starten um 20:00 Uhr und enden um 22:00 Uhr. Der Preis beträgt 150 € pro Teilnehmer. 

Weitere Informationen zu der CFNM findet ihr hier